Ausstellung im Museum am Ostwall in Dortmund

„Das beste zum Schluss“
jurierte Ausstellung in Rahmen des Projektes Urbane Räume – Interventionen 2013
des Westfälischen Künstlerbundes in Zusammenarbeit mit dem BBK Westfalen e. V., dem BBK Ruhrgebiet e. V. und der Dortmunder Gruppe e. V.
Museum am Ostwall
Am Ostwall 7
44135 Dortmund
09.06. – 21.07.2013
www.starkeorte.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.